Linkaufbau

Warum Linkaufbau?

Der Linkaufbau gehört zu den zwei wichtigsten Rankingfaktoren bei Google - das hat das Unternehmen auf Mountain View erst kürzlich offiziell bestätigt. In der SEO- und Online-Marketing-Branche wurde das schon immer vermutet und durch Feldversuche auch bestätigt.

Warum ist das so?

Einen Link muss man sich vorstellen wie eine Empfehlung. Je mehr Empfehlungen, also Links, eine Seite bekommt, desto Vertrauenswürdiger wird sie aus Sicht der Suchmaschine. Klar - eine schlechte Seite würde auch keine Empfehlung bekommen.

Was gibt es beim Linkaufbau zu beachten?

Nun ist es aber so, dass Suchmaschinen nicht mehr nur die reine Quantität, also Anzahl, von Links beim Ranking berücksichtigt, sondern auch deren Qualität. Es kommt nun also darauf an WER eine Seite verlinkt und nicht WIEVIELE eine Seite verlinken. Klar - eine Empfehlung von jemanden, der eine schlechte Reputation hat, ist meist auch eine schlechte Empfehlung. Oder würden Sie eher der Empfehlung eines kriminellen oder der Ihrer besten Freunde folgen?